Passend zur Vorweihnachtszeit kann mit einem Nüsse Adventskalender die Zeit bis Weihnachten lecker versüßt werden. Adventskalender lassen längst nicht mehr nur Kinderaugen leuchten. Auch Erwachsene stehen auf die leckeren Naschereien, die neben dem guten Geschmack bestenfalls auch noch gesund und so kalorienarm wie möglich sein sollen. Aus diesen Gründen werden Adventskalender mit Nüssen immer beliebter.

Fertige Adventskalender  Selber basteln

Nüsse Adventskalender: Unsere Empfehlungen

Seit jeher sind Nüsse auch mit der Weihnachtszeit verbunden und finden sich des Öfteren als kleine Nascherei auf dem Weihnachtstisch. Wohl auch aus diesem Grunde haben sich einige Unternehmen angepasst und spezielle Adventskalender mit Nüssen entwickelt. Die Nachfrage der Konsumenten hat diesen Trend bestätigt. Wer gerne verschiedene Nussorten probiert, hat mit diesen Kalendern jeden Tag eine neue Überraschung.

Seeberger Adventskalender

Seeberger Adventskalender 2019, 1er Pack (1 x 510 g)
Der Adventskalender der Marke Seeberger wirkt auf den ersten Blick sehr hochwertig. Zudem ist die Front mit einem schönen passenden weihnachtlichen Motiv versehen. Als Inhalt finden sich im Kalender viele verschiedene Variationen von Nüssen, wie beispielsweise Cashewkerne, Mandeln, Nuss Mix, Erdnusskerne, Studentenfutter, Kürbiskerne wieder. Hinter den Türchen sind ebenfalls verschiedene Riegel zu entdecken. Somit weist der Kalender eine hohe Vielfalt auf und kann in der Adventszeit täglich mit neuen kleinen Naschereien überraschen.

Fazit: Der Kalender ist schön anzusehen. Viel wichtiger ist jedoch der vielfältige und hochwertige Inhalt vieler verschiedener Nussvariationen.

In diesem Video werden alle Türchen geöffnet und  man sieht den Inhalt:


Krautberger – Früchte-Nüsse-Kerne Adventskalender

Angebot
Salz & Pfeffer Adventskalender Weihnachtskalender mit 24 Natursalzen & Naturpfeffern Salz Kalender als Geschenk für Erwachsene (mit Geschenkverpackung)
Dieser Kalender besticht durch seine unglaubliche Vielfalt an gesundem Inhalt für die Adventszeit. Hinter den Türchen lassen sich nicht nur Nüsse, wie beispielsweise Walnüsse, Pinienkerne oder Studentenfutter finden, sondern auch noch hochwertige Früchte, wie zum Beispiel Heidelbeere, Wildbeeren und viele andere. Somit ist dieser Kalender sowohl für Genießer, aber auch für Sportler gut geeignet. Der Inhalt ist sehr gesund und zählt zu den sogenannten Superfood Produkten. Neben verschiedenen Nusssorten sind hier noch weitere hochwertige Produkte enthalten

Fazit: Der Kalender ist praktisch und an vielen Stellen aufzuhängen. Der Inhalt ist sehr vielfältig und gesund.


Adventskalender für Genießer

Genuss Adventskalender, ROT, 24 versch. Trockenfrüchte u. Nüsse - Bremer-Gewürzhandel Genuss leben.
Auch in diesem Kalender stecken hinter der ansehnlichen Hülle viele verschiedene hochwertige Produkte, welche die Adventszeit besonders schön gestalten. Die jeweiligen Produkte sind dabei hier nicht hinter Türchen, sondern in kleinen Pappschachteln verpackt. Darin befinden sich unter anderem Cashewkerne, Mandelkerne, Kürbiskerne, Walnüsse, Erdnüsse aber auch zahlreiche getrocknete Früchte wie zum Beispiel Aprikosen, Ananasringe, Bananenchips, Kokoschips, Weinbeeren und einiges weiter. Die Vielfalt die sich hinter den Schachteln versteckt ist üppig.

Fazit: In diesem Kalender steckt eine Vielzahl hochwertiger Produkte. Es gibt sowohl verschiedene Nüsse als auch Früchte in den verschiedenen Schachteln zu entdecken.


DIY: Nuss Adventskalender selber basteln und füllen

Viele Menschen möchten heutzutage besonders in der Adventszeit auf selbst gebastelte Sachen zurückgreifen. So ist es meist kein Problem, einen individuellen Nüsse Adventskalender zu basteln. Im Weg lassen sich mittlerweile zahlreiche einfache Anleitungen finden. Als Baustoffe werden dabei eher einfache Materialien wie kleine dekorative Säckchen oder dekoratives Geschenkpapier verwendet. Mit ein wenig Geschick und Zeit, lässt sich also ein Kalender nach eigenen Wünschen basteln und natürlich auch befüllen.

Passende Säckchen zum selber füllen:

Geschenkpapier als Alternative für größere Geschenke: Hier ansehen


Nun musst du zwischen den vielen Nuss-Variationen entscheiden.


Adventskalender FAQ

Im nachfolgenden Teil erhalten Sie noch weitere Infos und wir geben Tipps für den Kauf von Nüsse Adventskalender.

Beliebte Nusssorten

Bester Nüsse AdventskalenderErdnüsse: Eine der wohl bekanntesten Sorten an Nüssen ist die Erdnuss. Diese darf auf keinen Fall in einem Nuss Adventskalender fehlen. Ursprünglich stammt die Frucht aus den Anden. Heute wird diese aber in vielen Teilen der Erde angebaut.

Walnüsse: Ebenfalls beliebt und bekannt sind Walnüsse. Diese wachsen am Walnussbaum. Besonders oft ist der Baum im östlichen Mittelmeergebiet zu finden. Neben den Nüssen, wird beispielsweise auch das Holz des Baumes zur Weiterverarbeitung genutzt.

Macadamia: Auch die Macadamia Nuss wächst am gleichnamigen Macadamia Baum. Ursprünglich ist die Pflanze in Queensland in Australien beheimatet. Heute werden unter andrem Plantagen in Malawi, Südafrika, Hawai angebaut, um die Nachfrage zu stillen.

Cashew: Der Cashewbaum hat als Frucht einen Apfel. Darin befindlich sind die Cashewkerne enthalten, welche hierzulande gerne verzehrt werden und oft auch als Cashewnüsse benannt werden. Aus der Frucht lässt sich ebenfalls noch Öl gewinnen.

Mandeln: Auch Mandeln sind als Nahrungsmittel bis heute sehr beliebt. Die bekannten Früchte wachsen am Mandelbaum. Neben der Nutzung als Nahrungsmittel werden daraus auch verschiedene Kosmetikprodukte hergestellt.

Bis in die heutige Zeit sind Nüsse bei den Menschen sehr beliebt. Viele Arten wurden bereits vor sehr langer Zeit entdecke und dienten schon damals als wichtiges Nahrungsmittel. Heute ist es sogar möglich, einige bekannte Nussbäume, wie beispielsweise den Walnussbaum im heimischen Garten anzubauen.

Auf diese Weise können jährlich eigene Nüsse geerntet werden. Auch in Zukunft werden die verschiedenen Nusssorten sicherlich in wichtiger Bestandteil der Ernährung des Menschen bleiben.

Wie lange sind Nüsse haltbar?

Je nachdem in welchem Zustand Nüsse sind, sind diese unterschiedlich haltbar. Geschälte und gehackte Nüsse sind in der Regel 4 bis 6 Wochen haltbar. Noch länger können insbesondere geschälte Nüsse im Gefrierschrank haltbar sein.

Dort ist es möglich, die Lebensmittel bis zu 12 Monate aufzubewahren. Wichtig ist bei allen die luftdichte Lagerung. Bei gekauften Nüssen steht meist auf der Verpackung immer ein Mindesthaltbarkeitsdatum an welches sich gehalten werden kann. Generell sind Nüsse aber eher lang haltbar, bei richtiger Lagerung.

Nüsse Adventskalender als Geschenk

Gibt es Nuss Adventskalender bei DM und Norma?

DM: Jeweils zur Vorweihnachtszeit bietet die bekannte Drogeriekette verschiedene Adventskalender an. Oft haben diese einen unterschiedlichen Inhalt. In den letzten Jahren waren auch immer wieder Kalender mit dabei, in denen verschiedene Nussvariationen zu finden waren. Einen Kalender nur mit Nüssen gibt es jedoch laut unseren Recherchen bisher nicht.

Norma: Auch der Discounter Norma bietet seinen Kunden zur passenden Zeit verschiedene Adventskalender an. Unter anderem gab es in den letzten Jahren auch einen Nüsse Adventskalender. Das folgende Video zeigt dabei genau, was in dem Kalender enthalten ist. Der Kalender stammt aus dem Jahr 2018.

Wann haben Nüsse Bio-Qualität?

Immer mehr Leute legen heutzutage einen gesteigerten Wert auf Bio Produkte. Natürlich gibt es in der heutigen Zeit auch Nüsse in Bio-Qualität. Zu erkennen sind diese insbesondere an den verschiedenen Bio Siegeln, die sich mittlerweile etabliert haben. Produkte, welche diese Siegel tragen, wurden entsprechend untersucht und überwacht. Genaueres zur Überprüfung und zum Siegel selbst steht dabei in der Regel auf den Websites der jeweiligen Biosiegel selbst.

Eine weitere Möglichkeit, um Bio-Qualität bei Nüssen zu erzeugen ist die eigene Herstellung. Es ist in der heutigen Zeit durchaus möglich, im eigenen Garten einen Nussbaum zu pflanzen. Mit der richtigen Pflege und dem passenden Standort produziert dieser dann im Laufe der Zeit die beliebten Früchte. Es gibt verschiedene Arten im Handel zu kaufen. Auf diese Weise kann direkt kontrolliert werden und die Nüsse stammen aus eigenem biologischen Anbau.


Weitere Interessante Beiträge: