Sie suchen Ideen für das Füllen eines Adventskalenders für 5-Jährige? Wir zeigen die besten Geschenkideen und auch ein paar Alternativen bereits fertiger Adventskalender.

Füll-Ideen  Fertige Adventskalender

Adventskalender für 5-Jährige Kinder: Ideen zum Füllen

Wenn man sich für das selber Basten und Füllen entscheidet braucht man zunächst Geschenkpapier oder fertige Tütchen in welche man die kleinen Geschenke verpackt. Wir empfehlen kleine Tütchen bzw. Säckchen weil das schneller geht und schön aussieht.

Wählen Sie zunächst passende Säckchen zum selber füllen:


Los geht es mit den Füllideen für einen Adventskalender für 5-Jährige. Wir haben darauf geachtet günstige Artikel zu wählen da man am Ende ja 24 Geschenke braucht. Mit dabei sind auch Sets mit mehreren Figuren bei denen natürlich für jeden Tag nur eine Figur geschenkt werden soll. Das selbe gilt für Buntstifte, hier kann man z.B. jeden Tag 2-3 Farben schenken. Oder auch in ein Tütchen etwas Süßes, einen Buntstift und eine Figur tun. Adventskalender füllen ist etwas ganz individuelles.

Wählen Sie nun die kleinen Geschenke zum füllen: 


Fertige Adventskalender für 5-Jährige

Wer nicht gerne bastelt oder nicht gut darin ist kann auch einen fertigen Adventskalender für 5-Jährige kaufen. Natürlich gilt auch hier, dass man die Vorlieben und Hobbys seines Kindes kennen muss um die richtige Wahl zu treffen. Es folgen ein paar Vorschläge zu fertigen Adventskalendern für 5 Jährige:

 


Wenn die Weihnachtszeit naht, können es die kleinen Sprösslinge kaum erwarten bis das Christkind mit dem geschmückten Baum und den Geschenken vorbeikommt. Ein fantasievoll gefüllter Adventskalender kann auch erwartungsvollen 5-Jährigen die aufregende Wartezeit bis zum Heiligabend versüßen.

Vom 1. Dezember bis zur Bescherung dürfen die Kinder jeden Morgen ein Türchen öffnen. 5-jährige Kids sind besonders aufgeregt, denn sie tauschen sich mit den Freundinnen und Freunden im Kindergarten über ihre Weihnachtswünsche aus. Im Handel finden interessierte Eltern und Verwandte verschiedene Varianten von Adventskalendern.

Da gibt es Kalender zum Selberfüllen oder Schokoladekalender, hinter deren Türchen sich allerfeinste Schokoladefiguren verstecken. Bei kleinen Entdeckern sind besonders Adventskalender mit Spielfiguren beliebt.


Tipps zum Befüllen der Adventskalender für Jungen

Adventskalender für 5 jahrige kinderMädchen und Jungen stellt die lange Wartezeit bis zum Heiligabend auf eine große Geduldsprobe. Ein origineller Adventskalender zum Selberfüllen bringt Abwechslung in die winterliche Vorweihnachtszeit. Schöne Adventskalender in Form von Säckchen oder Boxen versüßen den 5-Jährigen Jungen die Vorweihnachtszeit.

Eine tolle Verpackung verspricht meist auch einen liebevoll ausgesuchten Inhalt. Jungen, werden sich in der Regel für kleine Spielfiguren begeistern. Eltern befüllen jedes Türchen mit einer anderen Überraschung. Kleine Geschenke wie etwa der Feuerwehrmann „Sam“, Dinosaurier, Helikopter oder niedliche Figuren in Form von Schwimmtieren kommen bei 5-jährigen Jungen besonders gut an.

Mini-Plüschtiere in Form von Anhängern für den Gürtel sind auch beim männlichen Nachwuchs gefragt. Befindet sich ein Mini-Puzzle im Adventskalender, können die Jungs sofort nach dem Auspacken lospuzzeln. Ein Flummi kann Buben und Mädchen gleichermaßen begeistern.

Er hüpft und rollt, dass es eine wahre Freude ist. Natürlich dürfen auch Spielzeugautos in verschiedenen Ausführungen nicht fehlen. Bei vielen 5-jährigen Jungs bringt auch ein Gutschein für den Besuch eines Weihnachtsmarktes die Augen zum Glänzen. Zudem sind Aufkleber mit den bewunderten Action-Helden und Sammelhefte gern gesehene Geschenke, die Weihnachten um einiges schneller näher bringen.


Tipps zum Befüllen von Adventskalender für Mädchen

Adventskalender ab 5 Jahre  Der Traum vieler kleiner jungen Damen, ist es einmal in ihrem Leben eine Prinzessin zu sein. Deshalb dürfen hinter den liebevoll gestalteten Türchen auch glänzende Haarspangen und Bändchen nicht fehlen. Die Zeit bis zur Bescherung vergeht den 5-jährigen Mädchen mit lustigem Badespielzeug (Entchen, Fische oder kleine Gummibälle) bestimmt etwas schneller.

Besonders Spritzfiguren in Form von Prinzessinnen oder Mini-Booten sind beliebt. Das Warten auf die Bescherung und damit auf das Christkind wird auch mit kleinen chemiefreien Schminksachen verkürzt. Außerdem sind dekorative Stempel sowie Bleistifte mit lustigen, wackligen Aufsteckern oder Wachsmalkreiden beliebte kleine Vorweihnachtsgeschenke, die gut in den Adventskalender für 5-jährige Mädchen passen.

Fluoreszierende Sterne für die Kinderzimmerdecke sorgen bei den kleinen Prinzessinnen bestimmt für aufregende Träume. Auch ein kleiner Block, in dem alle heimlichen Wünsche und Sorgen gezeichnet werden, sollte im Adventskalender zum Selberfüllen nicht fehlen. Überraschungen für die Kinder müssen gar nicht teuer sein.

Der Aha-Effekt ist an jedem Morgen groß, sobald ein Türchen geöffnet wird. Ein lustiger Schlüsselanhänger für die Kindergartentasche oder ein kleines Pixi-Buch wird bereits am nächsten Tag stolz im Kindergarten vorgezeigt. Damit der Adventskalender die kleinen Prinzessinnen zum Aufstehen motiviert, sollte am besten jeden Tag ein anders kleines Geschenk hinter den Türchen oder im Sack versteckt sein.


Fertigen Adventskalender oder selber basteln?

Adventskalender für 5 Jaehrige maedchen jungenIm Handel finden Eltern verschiedene, schöne Varianten von fertigen Adventskalendern für 5-Jährige, um den Kleinen die Vorweihnachtszeit zu verkürzen. Diese Produkte sind entweder mit Schokoladefiguren befüllt oder es befinden sich kleine lustige Spielfiguren hinter den Türchen. Für besonders kreative Kids eignen sich beispielsweise Adventskalender mit 24 Bastelideen.

Diese Produkte enthalten in der Regel Bastelmaterialien für die Vorweihnachtszeit. Die Kleinen können mit Papa und Mama die Ideen umsetzen. Mit einem selbstgemachten Adventskalender wiederum werden Eltern bestimmt auch alles richtig machen. Allerdings muss dafür ein wenig Zeit und wahrscheinlich auch mehr Geld aufgewendet werden. Es können beispielsweise auch Papier-Tüten zum Selbergestalten verwendet werden.

Oder die Eltern greifen zu vorgefertigten Kinder Adventskalendern in Form von 24 Jutesäckchen oder einem Holz-Weihnachtshaus. Diese Modelle werden meist einmal gekauft und können jedes Jahr wieder mit Süßigkeiten, Sammelkarten, Haarbändern, Spielfiguren, Pixi-Büchern oder Badespielzeugen befüllt werden.

Ein schöner Adventskalender für 5-Jährige, liebevoll gefüllt mit Überraschungen bringt das Herz der Sprösslinge garantiert jeden Morgen zum Höherschlagen. Eltern, die den Adventskalender selber basteln möchten, finden in vielen Bastelbüchern und auch im Internet tolle Anregungen dazu.

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

5 (100%) 33 vote[s]