Adventskalender für Kleinkinder lassen die 23 Tage vor dem großen Fest wie im Fluge vergehen. Erstmals erleben auch die Dreikäsehochs die Vorfreude auf tägliche Kleinigkeiten und den Heiligen Abend als Höhepunkt. Strahlende Kinderaugen sind garantiert, nicht erst dann, wenn sie vor dem geschmückten Baum stehen.

Fertige Adventskalender  Füll-Ideen

Kleinkinder Adventskalender: Unsere Empfehlungen

Ein Kleinkinder Adventskalender verbindet das beste aus zwei Welten. Er regt an zum spielerischen Begreifen des Lebens und gibt einen Vorgeschmack auf das größte Fest im Jahr. Kinder würden das ganze Jahr Weihnachten feiern, also zumindest einmal im Monat oder so. Mit diesen Adventskalendern bleibt die Stimmung des Advents und die Vorfreude auf das Fest, das gesamte Jahr über erhalten. Sie sind abgestimmt auf 1,5 bis 3 Jahre und lassen die Knirpse an der ganz eigenen Weihnachtsatmosphäre teilhaben.

Wimmel Adventskalender mit 24 kleinen Pappbüchern von Ravensburger

Mein Wimmel-Adventskalender: Mit 24 Pappbilderbüchern
Der Adventkalender selbst mit seinen 24 Türchen ist wie ein Wimmel Bild gestaltet und bezaubert schon mit seinem Äußeren. Hinter den Türchen verstecken sich die bekannten Ravensburger Klappbüchlein und bilden den Grundstein für Babys erste Bibliothek. Geschichten, Lieder und fantasievolle Zeichnungen regen die Gedankenwelt Deines Kleinkindes an und werden immer wieder für strahlende Augen sorgen.

Inhalt: 24 Pappbücher von Ravensburger 9x9cm groß und 0.5cm dick.

Fazit: Der Inhalt dieses Adventskalenders wird Euch lange begleiten und verursacht Freude, kein Karies!


Mein Streichel-Adventskalender

Mein Streichel-Adventskalender
Kinder lernen durch Begreifen. Genau darauf ist der Streichel Adventskalender aufgebaut. Unterschiedliche Fühlelemente laden dazu ein, die Welt der Tiere spielerisch zu entdecken und zu verstehen, nichts anderes bedeutet Begreifen.

Dicke Pappblätter mit abgerundeten Ecken geben Eltern ein gutes Gefühl und dem Kleinkind stundenlang Spaß beim Entdecken der verschiedenen Fellarten der aufgemalten Tiere. Bis zum Weihnachtsfest hat Dein kleiner Wonneproppen also 24 Tiere kennengelernt.

Inhalt: 24 bunte Tierbilder, davon 10 mit Streichel-Elementen.

Fazit: Lernen hat noch nie soviel Spaß gemacht!


Peppa Pig Mein Adventskalender mit 24 Büchlein

Peppa Pig Mein Adventskalender: Mit 24 Büchlein in Kalender-Box für Kinder ab 3 Jahren
Peppa Pig erlebt Advent und nimmt die Kleinen mit auf ihre Entdeckungsreise. Lustige Geschichten zum Vorlesen rund um die Spannung und Vorfreude auf das große Fest erwarten alle Kinder ab etwa 3 Jahren. Täglich wird ein Büchlein aus dem Karton entnommen, der dann wieder verschlossen werden kann. Peppa Pig vor ihrem Weihnachtsbaum sorgt für gespannte Aufmerksamkeit und kann im Jahr darauf auch als profaner Geschenkkarton noch Anwendung finden. Die Büchlein besitzen einen Aufhänger und können zum Abschluss den Weihnachtsbaum schmücken.

Inhalt: 24 Mini-Bücher aus stabiler Pappe im Format 4 x 4 cm mit je 8 farbigen Seiten und Aufhänger.

Fazit: Vorlesen ist immer schon Teil der Vorweihnachtszeit und Weihnachten selbst gewesen. In diesem Jahr wird Peppa Pig zu ihren Erlebnissen begleitet.


Playmobil Adventskalender Waldweihnacht mit Tieren, ab 1,5 Jahren

PLAYMOBIL Adventskalender 9391 Waldweihnacht der Tiere mit weihnachtlichen Figuren, Tieren und Zubehör hinter jedem Türchen, 28-teilig, Ab 1,5 Jahren
Die großen Figuren der Playmobil Serie 1-2-3 überzeugen durch die bekannte Qualität und Sicherheit für die Kleinsten. Der Weihnachtsmann sammelt Tiere und andere Figuren um sich. Täglich findet sich ein neuer Teilnehmer im bunten Kreis ein.

Tiere Kennenlernen und mit der Weihnachtsgeschichte verknüpfen ist mit diesem Adventskalender ein spielerisches aber lehrreiches Unterfangen und wird noch lange Freude bereiten. Die Figuren können in jedes andere Playmobil Spiele Set mit eingebaut werden und die bunte Welt der Spielefiguren erweitern. Abenteuer und Fantasie bestimmen die Vorweihnachtszeit mit diesem Adventskalender.

Inhalt: 28 Teile davon 4 Figuren, 8 Tiere und weitere Zubehörteile wie Schlitten oder Baum.

Fazit: Winterlicher Weihnachtswald von Playmobil mit Weihnachtsmann. Denkt Euch gemeinsam die Geschichte aus, welche die Figuren und Tiere bis Weihnachten erleben.


Mein erster Adventskalender – Prinzessinnenschloss von HABA

HABA 304904 Mein erster Adventskalender Prinzessinenschloss, für Kinder ab 2 Jahren
Das Prinzessinnenschloss ist nur eine Wahlmöglichkeit des ersten Adventskalenders für Kinder. Du kannst Dich auch für die Version Bauernhof oder Ritterburg entscheiden. Es liegt daran, was Du denkst, womit Dein Sprössling die meiste Freude haben wird.

24 Holzfiguren auf und in einem 3D Adventskalender können gemeinsam täglich neu arrangiert werden und an die wachsende Anzahl von Figuren angepasst. Aufwendig bedruckt lernen die Kleinen Tiere und Weihnachtsgeschichte mit Spiel und Spaß kennen. Die Figuren werden auch nach dem Advent beliebtes Spielzeug bleiben.

Inhalt: 3D Spielekulisse, Geschichtenheft und 24 bemalte Holzfiguren.

Fazit: Holzspielzeug feiert seit Jahren sein Revival. Mit diesem Adventskalender von HABA liegst Du also voll im Trend und bereitest zudem strahlende Kinderaugen.


VTech Adventskalender – Kleine Entdeckerbande

Vtech 80-177704 Kleine Entdeckerbande-Adventskalender, Mehrfarbig
VTech versucht Technik mit Entdeckerfreude zu verbinden und bringt immer wieder sogenannte interaktive Neuerungen auf den Markt. Mit diesem Adventskalender musst Du die Lieder der Zeit Deinem Nachwuchs nicht mehr selber vorsingen, das erledigt der Weihnachtsmann. Die Fantasie anregen können weitere Figuren wie auch die Ausstechförmchen, wenn damit der Oma beim Backen geholfen werden darf und hinterher die Kreativität beim Verzieren siegt!

Inhalt:  Ein singender und sprechender Entdecker-Nikolaus, verschiedene kleine Spielfiguren, Ausstechförmchen und Christbaumschmuck, 1Weihnachtskarte, 1 Schlitten mit magischem Sensor, 2 gesungene Weihnachtslieder, 6 Weihnachtsmelodien, kindersicheres Batteriefach und Abschaltautomatik. Demobatterien sind ebenfalls enthalten.

Fazit: Kleine Techniker werden damit unterhalten.


Adventskalender für das Kleinkind: Füll-Ideen

Wenn man sich für das selber Basten und Füllen entscheidet, braucht man zunächst Geschenkpapier oder fertige Tütchen in welche man die kleinen Geschenke für das Kleinkind füllt. Wir empfehlen kleine Tütchen bzw. Säckchen weil das schneller geht und schön aussieht.

Wählen Sie zunächst passende Säckchen zum selber füllen:


Geschenkpapier als Alternative für größere Geschenke:


Wir kommen nun zu den Füllideen für einen Adventskalender für Kleinkinder. Wir haben darauf geachtet günstige Artikel zu wählen da man am Ende ja 24 Geschenke braucht. Sie kennen Ihr Kleinkind am besten und wissen welche Themen am besten passen.

Wählen Sie nun die kleinen Geschenke zum füllen: 


Interessante Themen und oft gestellte Fragen

Wir informieren nun noch über interessante Themen und beantworten oft gestellte Fragen.

Ab welchem Alter wird ein Baby zum Kleinkind?

Ab etwa einem Jahr spricht man landläufig von Kleinkindern. Ab und an erlebt man diese Ausdrucksweise auch schon mit einem halben Jahr oder erst mit eineinhalb Jahren. Eine genau festgelegte Regelung dafür gibt es nicht. Der Kauf eines Adventskalenders ist ohnehin nicht altersabhängig, sondern verbunden mit der Zeit, welche beim Entdecken der kleinen Geschenke gemeinsam verbringen möchte. So lange es sich nicht um einen Schokoladen Adventskalender handelt, werden Kinder bis 3 Jahre immer ein wenig Anleitung und Hilfe brauchen!

Bester Adventskalender fuer Kleinkinder

Lieblingsspiele und Lieblingsbeschäftigung beachten

Selbstverständlich versucht die Verwandtschaft und Bekanntschaft beim Verwöhnen der Kleinsten deren Geschmack zu treffen und möglicherweise Spielzeug von anderen Geschenken zu komplettieren, wie dies mit Playmobil immer wieder gut gelingt.

Der Advent ist auch die Zeit in der wir versuchen mehr Stunden am Tag und Abend mit unseren Lieben zu verbringen und sie in den Mittelpunkt zu stellen. Darum kann ein Adventskalender auch unter diesen Gesichtspunkten ausgewählt werden und gemeinsam neue Interessensgebiete entdeckt werden. Die Bücher Adventskalender wären dafür ein gelungenes Beispiel!

Auf Schokolade und Süßigkeiten verzichten

Generell gilt, der Adventskalender soll dem Beschenkten Freude bereiten. Wenn es allerdings um Kleinkinder geht, welche noch gar kein großes Verlangen nach Schokolade oder Süßigkeiten entwickelt haben sollten, dann muss dies nicht durch einen Schokoladen Adventskalender herbeigerufen werden. Zudem ist die Schokolade nach 5 Minuten spätestens verschwunden und eventuell bleibt der Geschmack noch ein wenig am Gaumen. Ein Adventskalender mit Spielefiguren, Büchern oder Geschichten und Liedern kann das ganze Jahr immer wieder Freude bereiten und die Erinnerungen auf die gemeinsamen Stunden im Advent wecken.

Adventskalender ab 1 Jahr noch zu früh?

Es ist nie zu früh und selbstverständlich auch nie zu spät für einen Adventskalender, wenn er dem Alter und Interesse angepasst ist. Kleinkinder sollten nicht wirklich schon mit einem Jahr einen großen Schokolade oder Leckereien Adventskalender bekommen. Die süßen Verführungen treten früh genug in ihr Leben.

Adventskalender fuer das Kleinkind Fuell-Ideen

Wertvoller sind die gemeinsame Zeit und die geschenkten Stunden, beispielsweise durch das Vorlesen von Geschichten oder gemeinsamem Basteln. Bestimmt findest Du in unserer Auswahl den passenden Kleinkind Adventskalender oder eine Anregung dafür, auch für Deinen eigenen Nachwuchs!


Andere relevante Beiträge: