Mit einem Popcorn Adventskalender bringst Du poppiges Leben und witzige, neue sowie altbekannte Geschmacksvariationen der aufgepoppten Maiskörner in Dein Leben. Du könntest ihn natürlich auch verschenken, aber gemeinsam essen macht viel mehr Spaß, also nimm einen unserer Popcorn Adventskalender als Ausrede her, einen Popcorn Adventabend mit Freunden zu gestalten.

Popcorn Adventskalender: Unsere Empfehlungen

Der Popcorn Adventskalender ist nicht nur für die Fans der XL Popcorn Eimer im Kino! Mit einer Auswahl aromatisierter Popkörner wirst Du auch Zweifler von diesem beliebten Snack überzeugen können.

Ideal zum Verschenken für Freunde oder kleine Verkostungen innerhalb der eigenen Familie. Quasi vor Weihnachten schon einmal alle Sorten probieren, um für die Partyzeit danach gerüstet zu sein. Wir liefern Dir die perfekte Ausrede für den Kauf Deines Popcorn Adventskalenders.

Popcorner – Popcorn Adventskalender 2021

Der Adventskalender im Pop-Art-Retro Style ist ein Blickfang in der Küche aller Popcorn Fans. Das Wiener Start Up Popcorner hat sich alle Mühe gegeben einen Kalender der besonderen Klasse zu zaubern. Ungeahnte Geschmacksvariationen rund um das Korn in Verbindung mit Design, lasse auch Gourmets Interesse an diesem ungewöhnlichen Adventskalender zeigen. Der Mais kommt übrigens aus dem Bio-Landbau!

Inhalt: Verschieden aromatisierte Tütchen Popcorn, wie Triple Chocolate, Apfelstrudel, Alpenkräuter, Vanilla Sky Blueberry, Spekualtius, Base Salt Red oder Punsch und Curry.

Fazit: Ein Must-Have für Popcorn Fanatiker!

Bei Weltbild kaufen


Huber-Koelle – „Popcorn“ Adventskalender

„Popcorn“ Adventskalender
Insgesamt über 2 kg Popcorn Mais verstecken sich hinter den 24 Türchen dieses Popcorn Adventskalenders. Freue Dich auf die 8 bekannten Geschmacksrichtungen aus dem Hause POPZ und damit Abende voller Geschmack in ausreichender Menge, auch zum Teilen mit Familie und Freunden. GMO freier Mais und ohne künstliche Zusatzstoffe kannst Du Dich ganz dem Genuss widmen.

Inhalt: 3 x Salzig, 2 x Süß, 2 x Karamell außerdem die Sorten Sweet, Butter, Salted und Paprika.

Fazit: Die ganze Popcorn Welt aus dem Haus Kölle.Popz in einer Packung!


Ist Popcorn Vegan?

Popcorn ist grundsätzlich vegan. Es wird aus Mais, also einer Pflanze, hergestellt. Wichtig ist die Zubereitung, denn gebuttertes Popcorn wie es oft angeboten wird, ist logischerweise nicht mehr vegan. Auch in den diversen Aromastoffen können sich ursprünglich tierische Produkte verbergen. Hier liegt es dann an jedem selbst, wie intensiv er dem Veganismus anhängt, oder ob auch einmal Fünfe gerade sein können!

100 % veganes Popcorn ist jedenfalls möglich, wenn Du es Zuhause selbst zubereitest.

Popcorner Popcorn Adventskalender

Ist der Joe & Seph’s Adventskalender in Deutschland erhätlich?

Leider pausiert Das Londoner Familienunternehmen seine Lieferungen nach Kontinentaleuropa für den Moment. Der aktuelle Zuschlag ist für Lieferungen erscheint Joe & Seph´s derzeit zu hoch für ihre Produkte. Schade, denn die Gourmet Popcorn Hersteller haben auch innerhalb der EU eine breite Fangemeinde aufgebaut.

Eventuell können Freunde in England Euch den Adventskalender besorgen und zukommen lassen. Er ist dieses Jahr besonders ansprechend gestylt und neben Popcorn auch mit Überraschungen gefüllt!  Direkt zur Webseite

Popcorn machen aus Mais, so geht’s

Popcorn schmeckt am besten frisch aus dem Topf oder heiß aus der Mikrowelle. Das kannst Du ganz leicht auch mit Popcornmais, etwas Sonnenblumenöl und Zucker selbst bewerkstelligen.

Popcorn Adventskalender machen

Im Topf (dieser muss unbedingt einen passenden Deckel haben!):

  • Für 50 g Mais etwa 4 EL Öl erhitzen, bis es beginnt leicht zu rauchen.
  • Mais einstreuen und mit rund 3 EL Zucker bestäuben.
  • Einmal gut durchrühren und den Deckel fest auflegen.
  • Hitze entweder komplett wegschalten oder zumindest auf die kleinste Stufe reduzieren.
  • Wenn kein Pop mehr aus dem Topf zu hören ist, ist das Popcorn fertig!

In der Mikrowelle:

  • Mikrowellengeschirr mit Deckel suchen, für die höchste Stufe an Hitze!
  • Auf 25 g Popcornmais etwa 1 EL Wasser mit 1 EL Zucker verrühren und den Mais dazugeben.
  • Noch einmal durchrühren und den Deckel auflegen.
  • Bei 800 Watt auf höchster Stufe dauert das Poppen dann etwa 3 bis 4 Minuten!

Beide Versionen vor dem Servieren noch salzen oder mit anderen Aromen versehen!

Wie würzt man Popcorn?

Du kannst Popcorn jeden Geschmack verleihen den Du gerne magst, denn der Mais an sich schmeckt eher neutral. Ob Du mit verschiedenen Gewürz-Salzmischungen beginnst zu experimentieren oder Dich gleich an die selbstgemachte Karamellsauce wagst, liegt ganz an Dir.

Die Suchmaschinen im Netz spucken jede Menge lustiger Rezepte zum Einfachen nachmachen aus und viele Gewürzhersteller oder Sirupmacher haben mittlerweile eigene Kreationen nur für Popcorn im Angebot.

Eine extrem einfache und zu Advent passende Mischung ist sicherlich Popcorn mit Nussnougat Creme.

Dazu erwärmst Du etwa 2 EL Butter mit 2 EL Nuss-Nougat Creme in einem Topf. Eventuell fügst Du noch etwas Zucker dazu. Dann das fertige Popcorn in den Topf füllen und kräftig schütteln oder vorsichtig umrühren. Das Popcorn soll mit der Nuss-Nougat-Butter-Mischung gleichmäßig in Kontakt gekommen sein.

Für Geschmacksvariationen eignet sich auch eine reine Butter-Gewürzmischung mit Zucker. 2 EL Butter, 2 EL Zucker und 1 TL Zimt oder Lebkuchengewürz, um nur noch ein Beispiel zu nennen!