Das diesjährige Weihnachtsfest wird ein besonders funkelndes mit einem Kristalle Adventskalender!

24 verschiedene Kristalle, Edel- oder Schmucksteine sammeln, kennenlernen und über ihre Bedeutung sowie Wirkung erfahren. Die perfekte Geschenkwahl für jeden, der Steine ohnehin in jeder Ecke der Welt sammelt und sich für ihre Entstehung, ihr Funkeln und ihre Besonderheiten interssiert.

Kristalle Adventskalender: Unsere Empfehlungen

Kristalle oder Edelstein Adventskalender können fertig als Set gekauft und direkt verschenkt werden. Sie können aber auch ein wenig individueller gestaltet werden. Mit DIY Lösungen wird der Adventskalender personalisiert und genau auf das Interesse des Beschenkten abgestimmt!

Davartis Edelstein Adventskalender

Davartis Edelstein Adventskalender - 24 Edelsteine mit Sammelstickern inkl. Sammelspaß Heft - Limited Edition
Der Davartis Adventskalender richtet sich junge und ältere Sammler und Interessierte an Edelsteinen, Kristallen und Wissenswertem darüber. Er könnte gut den Grundstein legen, für eine neue Sammelleidenschaft oder eine bereits bestehende Kollektion komplettieren. Die Verpackung ist plastikfrei und zu 100 % recycelbar.

Inhalt: Steine in der Größe von rund 1 bis 2 cm, darunter Achat, Amazonit, Amethyst, Aventurin, Bergkristall, Orangencalcit, Carneol, Blauer Calcedon, Dalmatinerstein, Dumortierit, Fluorit, Heliotrop, Hämatit, Landschaftsjaspis, Lapislazuli, Magnesit, Rosenquarz, Roter Jaspis, Obsidian, Serpentin, Sodalith, Tigerauge, Unakit und Versteinertes Holz.

Fazit: Lehrreich und bunt, perfekt für jeden, der sich für Kristalle und Steine aus den Tiefen der Erde interessiert.


Kristalle Adventskalender selber machen

Einen Kristalle Adventskalender selber zu machen ist mit der Hilfe unserer Tipps für die Verpackung ein Kinderspiel. Selbstverständlich kann auch von Hand genäht werden oder gestrickt und gehäckelt.

Hübsch sehen sicherlich auch passend bestickte Leinensäckchen aus, welche noch einmal eine besonders persönliche Note verleihen. Handwerker dürfen gerne den Kristalle Adventskalender wie eine kleine Schmuckschatulle gestalten oder für jeden Stein eine eigene Mini-Box zimmern. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Raum.

Kristalle Adventskalender selber machen

Zum Befüllen eignen sich nicht nur Kristalle und Edelsteine selbst, auch Bücher, Ketten oder Ringe, welche die Steine als Schmuck später zieren können, passen in einen selbst gemachten Adventskalender.

Passende Boxen und Säckchen zum selber füllen:

Ideen für geeignete Inhalte zum Füllen:


Sind ein Teil der Steine auch als Heilsteine bekannt?

Neben dem Achat ist in unseren Breiten vor allem auch der Rosenquarz als Heilstein bekannt. Auch dem Amethyst wird heilende Wirkung nachgesagt, ebenso wie dem Obsidian oder dem Hämatit. Die wertvollen Informationen des Adventskalenders geben darüber Auskunft.

Sind auch Edelsteine in diesem Adventskalender enthalten?

Mit dem Amethyst ist einer der bekanntesten Edelsteine Teil dieses Adventskalenders. Kreative Schmuckdesigner verarbeiten allerdings Carneole, Calcite oder Jaspis gerne zu auffälligen und einzigartigen Schmucksets oder Kollektionen.

Die Steine in diesem Adventskalender sind Trommelsteine, also mit der Hilfe von Schleifmitteln in einer sich drehenden Trommel rund geschliffene Steine.

Edelsteine im Adventskalender enthalten

Maria Hofmann
Letzte Artikel von Maria Hofmann (Alle anzeigen)